Bergstiege 3 · 48624 Schöppingen · Fon: 02555/93910 · Fax: 02555/939120 Kontakt

Slogan: Zur Gemeinschaft befähigen, Stärken nutzen
21.11.2014

Charlotte ist Schulsiegerin - Vorlesewettbewerb

Die Vorleser mit Jury und Organisatoren. Charlotte Wenking (vordere Reihe, 4. v. r.) bekam als Schulsiegerin neben einem kleinen Präsent auch eine Urkunde. Foto: Alichmann

Schöppingen - Ihre Klassenkameraden jubelten laut, als die Siegerin des Vorlesewettbewerbs der Jahrgangsstufe sechs an der Sekundarschule feststand: Charlotte Wenking aus der 6d konnte die Jury überzeugen und wird die Schule nun beim Entscheid auf Regionalebene vertreten.

„Ihr habt alle toll gelesen“, lobte Lehrerin Alexandra Korten bei der Siegerehrung. Und so gab es dieses Mal auch keinen zweiten, dritten, vierten Platz und so weiter – sondern einfach sieben „zweite Sieger“. Josephine Apostel, Sophia Bröker, Marie Soete, Jenny Küper, Vahida Saipi, Timo Pracht und Dominik Lobbel bekamen ebenso ein kleines Präsent wie Gewinnerin Charlotte Wenking.

Alle acht hatten sich zuvor beim Entscheid auf Klassenebene durchsetzen können. Auf Schulebene bekamen sie am vergangenen Mittwoch kräftige Unterstützung von ihren jeweiligen Mitschülern. Die – doch etwas aufgeregten – Teilnehmer trugen einen vorbereiteten Text vor: zwei, drei Seiten aus einem selbst gewählten Buch. Ausgesucht hatten die sechs Mädchen und zwei Jungs zum Beispiel Auszüge aus „Gregs Tagebuch“, aus „Räuber Hotzenplotz“ oder aus „Rico, Oskar und die Tieferschatten“.

Siegerin Charlotte Wenking las aus dem „Tagebuch der Anne Frank“ vor. Ihr Vortrag beeindruckte die Bewertungskommission, bestehend aus den beiden Schülersprechern Dirk Heising and Anne Wissing (beide Klasse 10 c), Schulsozialarbeiterin Sabrina Wolbeck und Referendarin Julia Hansen, ganz besonders.

Von Anne Alichmann

Westfälische Nachrichten, 21.11.2014

Suche
 

Nächste Termine

Leider keine Einträge vorhanden!
© 2018 Sekundarschule (des Schulzweckverbandes) Horstmar / Schöppingen. Alle Rechte vorbehalten.