Bergstiege 3 · 48624 Schöppingen · Fon: 02555/93910 · Fax: 02555/939120 Kontakt

Slogan: Zur Gemeinschaft befähigen, Stärken nutzen

Mathematik

Mathematik - Alles ist Zahl!

Nun gehörst du zu den „Großen“. Die Grundschulzeit ist vorbei. Du gehst nun an eine weiterführende Schule. Dir schwirren sicher viele Fragen durch den Kopf - auch zum Fach Mathematik: Wird der Mathematikunterricht schwerer? Wann werden wir das erste Mal Geodreieck, Zirkel und Taschenrechner benutzen? Wann werden wir z.  B. lernen, Wurzeln zu ziehen?

Wir, die Mathematiklehrer, möchten dir das Unterrichtsfach Mathematik an der Sekundarschule Horstmar-Schöppingen kurz vorstellen.

In den Jahrgangsstufen 5 und 6 lernen alle Schüler in Deutsch, Englisch, Mathematik, ... gemeinsam. Der Klassenunterricht im Fach Mathematik findet vier Unterrichtsstunden in der Woche statt. Um all eure Talente und Begabungen zu berücksichtigen, werden neue Themen immer auf verschiedenen Lernwegen angeboten. Außerdem arbeitet ihr im Klassenunterricht und etwa eine Unterrichtsstunde in der Woche während der Lernzeit eigenverantwortlich an Mathematik-Bausteinen. Diese enthalten Übungsaufgaben, die alle von euch bearbeiten müssen (Basisaufgaben). Zusätzliche und schwierige Aufgaben müssen nur die „Mathefreaks“ unter euch erledigen (Erweiterungsaufgaben). Euer Mathematiklehrer / Klassenlehrer steht euch bei Fragen natürlich zur Seite.

In einem Schulhalbjahr müsst ihr drei Klassenarbeiten schreiben. Auch hier werdet ihr jedes Mal auf`s Neue die Wahl haben zwischen einer einfachen (Basisanforderungen) und einer schwierigen Arbeit (Erweiterungsanforderungen). Am Ende des Halbjahres wird dann - neben eurer Zensur im Fach Mathematik -  auf eurem Zeugnis vermerkt, ob ihr häufiger die einfache oder die schwierige Arbeit gewählt habt.

Du hast im Klassenunterricht etwas noch nicht oder nicht ganz verstanden? Dich reizen schwierige und knifflige Aufgaben? In der Mathematik-Lernwerkstatt wirst du zwei Unterrichtsstunden in der Woche in deinem Lerntempo an deinen Stärken und Schwächen arbeiten. Damit dein Mathematiklehrer / unsere Lerntherapeutin dich gezielt mit mathematischem Lernmaterial fördern und fordern kann und dir ein guter Lernberater ist, schreibt ihr zu Beginn des Schuljahres im Fach Mathematik einen Diagnosetest. Aber keine Panik! Dieser Schuleingangstest enthält Mathematikaufgaben aus den Klassen 1-4 und wird nicht zensiert. Solltest du also mal ein oder zwei Aufgaben nicht bearbeiten können, weil du gerade ein Brett vor dem Kopf hast oder ihr das Thema in der Grundschule gar nicht behandelt habt, ist es überhaupt nicht schlimm!


08.04.2013

MatheknobelEi 2013

Schon am 7. März 2013 teilten die Mathematiklehrerinnen Frau Nottenkämper, Frau Nettels sowie der Schulleiter Herr Drude den Schülerinnen und Schülern der Klassen 5a, 6a und 6b die Teilnehmer- und Siegerurkunden der 1. Runde der...lesen


21.01.2012

MatheknobelEi 2012

Die vier Sieger stehen fest! Vor den Weihnachtsferien erhielten alle SchülerInnen der Klassen 5a, 5b und 6a die Aufgaben des 13. Mathematikwettbewerbs „MatheknobelEi“. Diese bearbeiteten sie in der Schule oder zu Hause, allein...lesen


Suche
 

Nächste Termine

Leider keine Einträge vorhanden!

Aktuelle Meldungen

30.05.2017

Meistens steht die Null

Wer die Sekundarschule Horstmar-Schöppingen besucht, schafft fast immer einen Schulabschluss. Weit...


30.05.2017

Sekundarschule ehrt Sieger im Pangea-Wettbewerb

Die Lehrerinnen Anika Blas und Natascha Korten haben am Mittwoch die schulinternen Sieger des...


© 2018 Sekundarschule (des Schulzweckverbandes) Horstmar / Schöppingen. Alle Rechte vorbehalten.